• Warenkorb
  • Es befinden sich momentan keine Produkte
    in Ihrem Warenkorb.

×

Die Power der Nüsse

Power der Nüsse

Die Power der Nüsse

Nüsse haben die Eigenschaft Mikro- und Makronährstoffe zu speichern. Zu den Makronährstoffen gehören Protein, Fett und Kohlenhydrate. Mikronährstoffe sind Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Dadurch sind sie wahre Kraftpakete wenn es um Kraft- und Ausdauertraining geht.

Der gesundheitliche Aspekt ist ebenso groß. Nussesser senken Ihr Sterberisiko um satte 20% verglichen mit Personen, die Nüsse eher meiden. Dieser Wert geht aus einer Studie der Harvard Medical School in Boston hervor. Verantwortlich für diese positiven Effekte sind die Mikro- und Makronährstoffe. Diese gesundheitlichen Vorteile haben Nussbegeisterte (siehe Grafik rechts)

 

Was diese Mikro- und Makronährstoffe sind und welche positiven Auswirkungen sie noch haben können, haben wir hier kurz zusammengestellt:

 

Gesunde Fette:

Die reichlich enthaltenen Fette sind zum größten Teil essenziell, was bedeutet, dass diese vom Körper nicht produziert werden können sondern durch die Nahrung aufgenommen werden. Diese Fette sind die "guten Fette" und teilen sich in einfach- und mehrfach ungesättigte Fettsäuren auf. Diese gesunden Fette verwendet der Körper zur Hormonproduktion, Zellerneuerung und wirken sich positiv auf den Cholesterinspiegel und das Herz-Kreislauf-System aus.

Eiweiß:

Nebenbei enthalten Nüsse auch eine gute Portion Eiweiß die zur Regeneration und dem Aufbau von Muskelgewebe dient. Das Eiweiß fördert auch das Sättigungsgefühl - mit den enthaltenen Ballaststoffen können Nüsse den Heißhunger zügeln.

Vorteile von Nüssen Tabelle

Kohlenhydrate:

Die enthaltenen Kohlenhydrate sind ein idealer Energielieferant. Für zwischendurch oder vor dem Sport können Nüsse die nötige Power liefern ohne sich zu voll zu essen.

Vitamine, Mineralien und Spurenelemente:

Eisen, Zink, Magnesium und Phosphor bringen die Nüsse gleich mit. Magnesium und Phosphor sind essentiell für Muskeln, Knochen und die Nervensysteme. Eisen hilft beim Transport von Sauerstoff und Zink kann das Risiko vor kardiovaskulären Krankheiten senken.

 

Nüsse und Erdnüsse sind nicht nur für die eigene Gesundheit sehr Hilfreich, auch der Kraft- und Ausdauersportler profitiert sehr von den Inhalten dieser kleinen Powerpakete die einen Beitrag zu mehr Ausdauer, Kraft und Muskulatur leisten können.


zurück zur Übersicht